Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien spielen eine immer größere Rolle bei den Aktivitäten von Unternehmen wie von Schönrich Immobilien. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Die Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Personenbezogene Daten
Personengezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben (z.B. im Fall eines Newsletter-Abonnements).
Haben Sie der von Schönrich Immobilien personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt, werden diese Daten nur zur Beantwortung von Anfragen oder zur Abwicklung von Verträgen verwendet und an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Online-Übermittlung Ihrer Daten erfolgt durch eine so genannte SSL-Verschlüsselung. Hierdurch kann sichergestellt werden, dass Ihre Daten nicht von unbefugten Dritten während der Übermittlung eingesehen werden.

Cookies
Von uns werden grundsätzlich nur Cookies verwendet, die nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht werden (sog. Sitzungs-Cookies). Nur ausnahmsweise verwenden wir Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben und uns oder unserem Partnerunternehmen ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Die von uns verwendeten persistenten Cookies arbeiten nicht mit Ihren personenbezogenen Daten, sondern basieren ausschließlich auf anonymisierten Datenerhebungen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain), hierbei bei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies im Browser, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.